Project Overview

“The Machine told you to laugh”

installation / video

“The Machine told you to laugh” 2011

Downstairsgalerie

Jeden Tag sehen wir neue Nachrichten und bekommen immer wieder neuen Input aus der ganzen Welt.

Wir werden überschwemmt mit grausamen Bildern, negativen Meldungen und erschreckenden Botschaften. Durch den Überfluss an schlechten Nachrichten und Bildern von getöteten Menschen sind wir dermaßen überlastet, das man nicht mehr real von den Meldungen berührt wird sondern in eine Art objektiven Aussenstehenden “Modus” gesetzt wird und Nichts mehr an sich heranlässt.

Gerade durch Meldungen, wie “Euro verliert weiter an Wert…. Politiker bezahlt Urlaub von Steuergeldern…. 100 Tote in …etc.”, sind wir dermaßen un-überrascht, das jede neue Meldung nur wie eine weitere “Verarsche” wirkt.

Man kann kaum anders als mit lachen auf das sich selbst immer wieder übertreffende “Schrecken” reagieren, da man sonst nur in eine tiefe niemals wiederbringende Depression verfallen müsste.

Diese Skulptur/Installation soll nur die alltägliche Wahrheit auf der Welt verdeutlichen. Zu einem kurzen Nachdenken anregen und niemanden beleidigen oder verletzen.